Veröffentlichungen

Buchbesprechung

Neuerscheinung

Sr. Blandina Paschalis Schlömer, Lidia Basti:

JESUS, Das Gesicht des Wortes
GESÙ, Il Volto della Parola

Schwester Blandina legt ein neues Buch vor, das Betrachtungsbuch: „Das Gesicht des Wortes“. Dieses kleine Buch im Taschenformat kann wie ein Brevier überall mit hingenommen werden. Es finden sich darin viele beeindruckende Bilder des Volto Santo von Manoppello und kurze Bibeltexte. Das Buch ist eine schöne Anleitung zum Gebet.

Zweisprachige Ausgabe: Deutsch und Italienisch, 174 Seiten, 78 farbige Abbildungen.
Edizioni Palumbi, , Teramo 2010, ISBN: 978-88-96395219, Preis 10 €.

Bestellung: Unter dem Titel und den Autorennamen findet sich das Buch in italienischen Internetbuchhandlungen.


Pfr. Josef Läufer
Die Grabtücher Jesu

Der göttliche Bildbericht über Leiden, Tod und Auferstehung Jesu

Dieser kleine mit 56 Seiten und 73 Bildern auf Hochglanzpapier von Pfr. Josef Läufer bietet in schönen Bildern und leicht verständlichen Texten einen guten und anschaulichen Zugang zu den beiden Grabtüchern Jesu: dem Turiner Grabtuch und dem Volto Santo von Manoppello. Pfr. Läufer informiert darin über das Wichtigste zu diesen einzigartigen Tuchbildern und weist gleichzeitig den interessierten Leser auf weiterführende Literatur hin.
Preis 8,- €

Erhältlich bei Pfr. Josef Läufer
Auf dem Abtsberg 4a
77723 Gengenbach
Tel: 07803-9281400
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Paul Badde "Das Turiner Grabtuch
oder
Das Geheimnis der heiligen Bilder"

Kein Mensch, so sagt der Autor selber, hat sich soviel in der Grabeskirche in Jerusalem und zugleich vor dem Antlitz Christi in Manoppello aufgehalten wie Paul Badde. Und diese Stunden, Tage, Wochen, ja Monate seines Lebens, die er dort verbracht hat, haben sich zu einem Buch geformt, das wie in einem Kristall seine Erlebnisse an diesen heiligsten Orten bündelt und wie ein hell strahlendes Licht in unsere Zeit scheint.
Paul Badde geht die Orte immer wieder ab, er liest in den Grabtüchern von Turin und Manoppello, er spürt den Spuren Christi in der Welt nach, minutiös, in aller Tiefe. Wir schauen mit dem Autor in das Grab am Ostermorgen, wir lesen mit ihm die Leidensgeschichte Christi im Turiner Grabtuch, wir schauen mit ihm den Auferstandenen im Antlitz von Manoppello und wir erleben den Satz: "Licht vom Licht".
Ganz nebenbei erfahren wir die Wege des Turiner Grabtuches durch die Landschaften und Zeiten bis an seinen heutigen Aufbewahrungsort. Der Autor diskutiert nicht mehr, was wahr ist oder wer was wann worüber geäußert hat, er hat für sich entschieden, was wahr ist und gibt uns seine Gedanken dazu an die Hand. Und ebenso nebenbei können wir verstehen, warum die Grabtücher in den Evangelien bis auf das Johannesevangelium nicht erwähnt werden konnten.
Paul Badde ist nicht nur ein Künstler des Wortes, er ist ebenso ein Künstler der Fotografie, und so finden wir in seinem Buch bestechend schöne Bilder.
Es ist nicht die Frage, ob wir die "Bilder" in den Grabtüchern brauchen, sie sind ein Geschenk des Himmels.

Cornelia Schrader

Pattloch Verlag
ISBN: 978-3629022615
158 Seiten
zahlreiche farbige Bilder
Preis 22,00 €


"Der Manoppello-Code"

Ein neues Buch liegt vor: "Der Manoppello-Code, Anmerkungen eines Juristen".

Der Untertitel des Buches ist Programm: Der Jurist Dr. Markus van den Hövel unterzieht alle ihm bisher bekannten Fakten zu dem Antlitz Christi in Manoppello und dem Turiner Grabtuch einer genauen Prüfung und tut dies mit der Akribie des Juristen. Er sammelt Meinungen und Aussagen von Wissenschaftlern und verfährt mit ihnen wie vor Gericht: Er prüft sie auf Stichhaltigkeit, Logik und Hintergrund- und Detailwissen. Sein Ergebnis ist eindeutig: Beide Tücher sind authentische Abbilder von Christus.

Gleichzeitig erzählt der Autor von seinen eigenen, ganz persönlichen Begegnungen mit dem Christusantlitz in Manoppello. Er lässt uns daran teilnehmen, wie er das Bild gefunden hat und wie er sich immer wieder von ihm berühren lässt.
Auch von den Menschen erfahren wir, die seit Jahren und Jahrzehnten forschend und betend mit dem Antlitz Christi verbunden sind: allen voran die Trappistin Sr. Blandina Schlömer und der Journalist Paul Badde.

Bei der Lektüre entsteht der Gedanke: Hier macht sich jemand aus ureigenster Berührung auf den Weg, um mit der ihm persönlich zur Verfügung stehenden Gabe exakter Logik die Auseinandersetzung mit einem der größten Rätsel der Welt zu wagen. Und: Dem Leser werden übersichtlich stichhaltige Argumente an die Hand gegeben.

Markus van den Hövel hat ein Buch geschrieben, das gut bebildert ist und in konzentrierter Form die wesentlichen Forschungsergebnisse zu den Grabtüchern von Turin und Manoppello zusammenstellt und diskutiert. Aber nicht nur das: Er wagt es, den „Code“ des Bildes von Manoppello zu entschlüsseln. Das Christusantlitz in dem hauchdünnen Byssusschleier von Manoppello ist das Bildnis des Auferstandenen.

Verlag BoD, Norderstedt, 2009
180 Seiten
22 farbige Abbildungen
Preis 24,90 €


Markus Nolte, "Manoppello, Von Angesicht zu Angesicht"

Markus Nolte ist Theologe und Germanist, verantwortlicher Redakteur bei "Kirche + Leben" und Programmleiter Buch im Dialogverlag Münster, Herausgeber und Autor mehrerer Bücher zur Spiritualität.
Sein vorliegendes Buch erzählt in wunderschönen Bildern und tiefen theologischen Überlegungen von seiner Begegnung mit dem Volto Santo in Manoppello.

Mit einem Vorwort von Bischof Reinhard Lettmann
Dialogverlag, Münster, 2008, 112 Seiten, 52 farbige Fotos, Preis 19,80 €


Paul Badde, "Das göttliche Gesicht"

Das Buch von Paul Badde, das bei so vielen Menschen in der Welt die Begegnung mit Manoppello bewirkt hat und das noch immer weiter wirkt, liegt jetzt in Deutschland als Taschenbuch vor. Es ist ergänzt durch einen kleinen Bericht über den Besuch von Papst Benedikt XVI. in Manoppello.

Knaur-Verlag, Preis 8,95 €
ISBN: 3426780534


Cornelia Schrader : "Vor dem Angesicht"

Das Anliegen dieses kleinen Buches ist es, das Volto Santo zum Sprechen zu bringen. Das Buch hat 59 Seiten, davon 23 sehr schöne, farbige Abbildungen des Antlitzes. Die Texte sind sparsam eingefügt, es sind Sätze aus der Bibel oder kurze eigene meditative Gedanken. Sie sind Zeugnisse tiefer Begegnungen mit dem Bild, der Bibel und der eigenen Seele.

Zu beziehen über:

Verlag: Pro Business, Berlin 2006
ISBN-10: 3-939533-30-0
Preis: 14,00 € im Buchhandel

Oder zum Autorenpreis (10 €) + Porto bei:

Cornelia Schrader
Radekoppel 19a
22397 Hamburg
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 040-60847874


Pater Johannes Schneider: "Du edles Angesichte …" Kreuzwegbetrachtungen

Das Büchlein von Pater Johannes Schneider, OFM, enthält fast ausschließlich eigene Texte und Federzeichnungen des Autors. Passend zur jeweiligen Kreuzwegstation zeichnet Pater Schneider das Antlitz Jesu nach dem Vorbild von Manoppello und fügt durch Bibeltexte, Gebete, Prosa sparsam und anrührend hinzu, was in seiner Seele sich bewegt. Der Leser wird auf diese Weise andächtig durch die Stationen des Kreuzweges geführt.

Preis: 3 €

Der Reinerlös dieses Heftes dient dem Aufbau des Priesterseminars der Prälatur Sao Felix do Araquaia, Brasilien.

Bestelladresse:

Provinzmissionssekretariat der Franziskaner
Gilmstr. 1
Postfach 11
A-6130 Schwaz/Tirol
Österreich


Vatican-Magazin

Ausgaben Dezember 2006 und Januar 2007 Artikel über den Papstbesuch und Manoppello.


Die Welt,

05.02.07, Artikel von Klaus Berger: "Auf chinesischem Gewebe mit Rötel gezeichnet".


Drei Neue DVDS

Papst Benedict XVI. und das Volto Santo

DVD von Angelika Weber, 2006
Koproduktion Klaus W. Eberhardt (1. Vorsitzender Penuel e.V.)
Die DVD enthält drei kleine Filme (ca. 70 Min):

Den Besuch des Papstes in Manoppello, die Prozession mit dem Volto Santo durch den Ort und einen wunderschönen Meditationsfilm über das Volto Santo. Die Filme sind nicht nur inhaltsreich und informativ, sondern auch filmisch und musikalisch kleine Kunstwerke. An den passenden Stellen erläutern unsere Experten Schwester Blandina OCSO, P. Prof. Dr. Heinrich Pfeiffer SJ, P. Prof. DDr. Andreas Resch CSsR und der Journalist Paul Badde das Bild.

Zu beziehen bei:

Klaus W. Eberhardt
Küdinghovener Str. 127
53227 Bonn
Tel.: 0228-465096
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preis: 22,00 € (inklusive Porto in Deutschland)


Volto Santo

DVD von Ulrich Moskopp, 2006

Die DVD enthält drei Meditationsfilme über das Volto Santo, die einzig und allein vom Bild und von der Musik leben. Sie enthalten sich jeglichen Kommentars und überlassen es dem Zuschauer, mit dem Bild in einen ganz eigenen, sehr dichten Kontakt zu treten.

Zu beziehen bei:

Ulrich Moskopp
Lütticherstr. 63
50674 Köln
Tel+Fax: 0221-517264
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preis: 20,00 €


Volto Santo, Das "heilige Antlitz" Jesu in Manoppello

DVD von Pfarrer Josef Läufer (Vereinsmitglied), 2006
Textkorrektur: Prof. P. Heinrich Pfeiffer

Die DVD enthält zwei Filme: Der 1. Teil (25 Min) macht die Einzigartigkeit des Volto Santo anschaulich und zeigt die Fakten auf, die für die Echtheit sprechen. Der 2. Teil (47 Min) bringt dokumentarisch die Feierstunde des Papstes am 1. Sept. 2006 in der Kirche zu Manoppello.

Erhältlich bei Pfr. Josef Läufer
Auf dem Abtsberg 4a
77723 Gengenbach
Tel: 07803-9281400
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis: 10 € (inklusive Porto) als Spende zum Selbstkostenpreis.


Das Schleierbild Jesu
Volto Santo
Geistliche Bildbetrachtung von Pfr. Josef Läufer

DVD- 3 Filme für 8,- €

Diese DVD enthält folgende drei Filme:

1. Das Schleierbild Jesu - geistliche Bildbetrachtung 20Min
2. Das menschliche Gottesbild – Meditation z. Volto Santo 20 Min
3. Die Grabtücher Jesu – das Urevangelium 10 Min

In diesen drei Filmen bietet Pfr. Läufer einen geistlichen Zugang zu dem einzigartigen authentischen Bild Jesu, das uns im Volto Santo von Manoppello hinterlassen ist. Jeder, der diese mit passender Musik unterlegten Filme betrachtet, wird von dem Schleierbild Jesu tief berührt sein.

Erhältlich bei Pfr. Josef Läufer
Auf dem Abtsberg 4a
77723 Gengenbach
Tel: 07803-9281400
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!